Yacht charter Palma de Mallorca

Segelurlaub in Palma de Mallorca

  • Beste Reisezeit
    Mai-September
  • Währung
    -
  • Bootstandorte
    -
  • Gesprochene Sprachen
    -
  • Flughafen in der Nähe
    -
  • Tipps
    -

Wissenswertes über Palma de Mallorca

Die Balearen, zeichnen sich durch ihre herausfordernden Blauwasserpassagen und ihre starken Winde aus und eignen sich deshalb ideal, für erfahrene Yacht Charter Urlauber. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit zum Insel-Hopping und Küstensegeln.

 

Die Inseln Ibiza, Menorca und Formentera sind über längere Blauwasserpassagen zu erreichen. Direkt an der Küste befindet sich der Cabrera Nationalpark. Diese geschützte Inselgruppe bietet eine spektakuläre Unterwasserwelt und zählt zu den besten im Mittelmeer. Taucher können sich hier auf Barsche, Kraken, Karettschildkröten und sogar ab und zu Delfine freuen.

 

Segelbedingungen:

 

Auf den Balearen herrschen zwei hauptsächliche Wettersysteme vor, die Mallorca in einer Linie von Nordwest nach Südost teilen. Zur westlichen Seite gehören die Inseln Ibiza und Formentera. Im Sommer dominieren hier warme Brisen.

Zu der östlichen Seite zählt Menorca. Diese Insel unterliegt demnach ganzjährig der westlichen Strömung des Golfe du Lion. Sie ist die nördlichste Insel der Balearen.


Mit mehr als 300 Sonnenscheintagen pro Jahr sind die Balearen wie für deinen Yacht Charter Urlaub gemacht gemacht. Von März bis Juni sowie im September und im Oktober kommt von Norden der Tramuntana-Wind.

Highlights in Palma de Mallorca

Yachtcharter Informationen

Für einen Yachtcharter in Palma de Mallorca gilt es einige Dinge zu beachten:


Damit dein Yachtcharter Urlaub unvergesslich wird, haben wir dir in unseren Yachtcharter Reiesetipps Checklisten zum Download zusammengestellt.

Yachtcharter in Palma de Mallorca

Hier findest du die besten Angebote für die modernsten und am besten ausgestatteten Yachten. Wir suchen für dich in Echtzeit den besten Preis und Verfügbarkeit.